Baumwolltuch

Baumwolltuch Regenbogen
Farbkarte Baumwolltuch 002Farbkarte Baumwolltuch 001TücherrockSandViolettLavendelRosaApfelgrünOrangerotZiegelrotSmaragdgrünHellblauAubergineDunkelbraunTürkisKobaltNaturLimoneGelbRingelblumeMandarineTerracottaPinkBrombeerRotKirschrotBordeauxMoosgrünOlivTanneJadeUltramarinblauDunkelblauBlaugrauMaisgelbGrauOrangeNussbraunJeansblauPetrolDunkelgrünMarineWeißSchwarz

Baumwolltuch

4,00 

Ein Tuch aus 100 % Baumwolle mit den Maßen 105 x 105 cm.

Ab 3 Stück, auch farblich sortiert, erhaltet Ihr 16% Rabatt

Produktbeschreibung

Dieses Baumwolltuch kann ganz unterschiedlich eingesetzt werden. Es lässt sich als einfaches Kopftuch tragen, kann aber auch durch verschiedene Bindungen ein wunderschöner Kopfschmuck für die Damenwelt werden. Waldläufer, Räuber und Piraten benötigen ebenfalss zwingend die Tücher. Bei vielen Darstellungen, z.B. den Piraten, kann es am Grütel getragen, auch als Schweißtuch dienen.

Durch die leuchtenden Farben kann eine jede Gewandung ergänzt und „aufgepeppt“ werden. Die Abbildung des Tücherrocks zeigt, wie wirklungsvoll das sein kann. Für die herstellung wurde ein Gürtel verwendet. An ihm wurden die Tücher, von jeder Farbe eines,einfach angeknotet.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten: Als Ersatz für eine Tasche kann das Tuch als Beitel gebunden werden. Dann können auch kleinere Musikinsrumente, Waffen und wichtige Wertgegenstände transportiert werden.

Hisotrische Grundlage

Mittelalterliche Menschen gingen niemals ohne Kopfbedeckung aus dem Haus. Vieles kann vom Himmel auf uns einstürzen: Sonne, Regen, Schnee und andere Wetterunbilden. Aber auch gegen die kosmischen Einstürze muß der Mensch sich schützen. Früher waren die Kopfbedeckungen eher aus Leinen, in der kalten Jahreszeit auch aus Wolle. Aber gebundene, gewickelte Tücher trug der Mensch immer. Huete benutzen wiir in der Hauptsache Baumwolle als Material. Das ist in Europa nicht „A“ (authetisch) aber „P“ (praktisch). Bei der Charakterdarstellung in richtung Asien, Orient ist Baumwolle genau das richtige Material.

Variationen der Bindung

In der Regel werden die Tücher als Dreieck gelegt und auf den Kopf gesetzt. Die kurze Sppitzeezigt nach hinten in den Nacken. Nun werden die beiden langen Enden nach hinten geführt. Bei den eher piratisch anmutenden Kopfbedeckungen werden die Enden über den hinteren Stoff gebunden. Wenn das Tuch als Frauentuch verwendet wird, wird der Stoff unter die hintere Spitze gelegt. Bitte in beiden Fällen einen Doppelknoten binden und fertig!

Waschanleitung

Baumwolltücher lassen sich bei 30° Grad in der Waschmachine waschen. Bitte die Tücher mit gleichen Farben oder einzeln waschen um eventuelles abfärben zu vermeiden.Benutzt nach Möglichkeit Waschmittel ohne optische aufheller, dann habt Ihr mehr Freude an den Farben.

Achtung: Im ungewaschenen Zustand sollten die Tücher nicht unbedingt feucht gemacht werden. Sie bluten noch aus.

Zusätzliche Informationen

Farbe

schwarz, weiß, marine, dunkelgrün, petrol, jeansblau, nussbraun, orange, grau, maisgelb, blaugrau, dunkelblau, ultramarin, tanne, moosgrün, kirschrot, rot, brombeer, pink, terracotta, mandarine, ringelblume, gelb, limone, natur, türkis, aubergine, hellblau, smaragdgrün, orangerot, apfelgrün, rosa, lavendel, violett, jade, oliv, bordeaux, kobalt, dunkelbraun, ziegelrot

Größe

105 x 105 cm

Material

100 % Baumwolle

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung hinterlassen.