Masken

Ein wichtiges Element beim historischen und modernen Karneval, der seinen Ursprung in den europäischen Fürstenhäusern Venedigs, Roms und Florenz hat, sind die bekannten Masken.

In Venedig wurden vor allem Halbmasken, in Rom und Florenz, den beiden anderen italienischen Adelshäusern, Vollmasken getragen. Neben den traditionellen Masken, die auch in den zur Karnevalszeit aufgeführten Theaterstücken auftauchten, gab es auch andere Masken und Verkleidungen.