Wolldecke aus 100% reiner Meroniwolle

99,00  inkl. MwSt. *

1 vorrätig

Wolldecke aus 100% Merimowlle

Artikelnummer: 5500 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Wolldecke aus 100% reiner Merinowolle

Abends am Lagerfeuer, nachts im Bett, tagsüber als Blickfang oder Liegedecke. Diese wunderbare, kuschelweiche Wolldecke ist fast unentbehrlich und sehr vielseitig einsetzbar.

Wir beziehen diese Decken aus Dänemark weil die Herstellung dort  eine sehr lange Tradition hat. Die Qualität der Ware hat uns überzeugt.

Die sehr weiche, in Schrägköper gewebte Merinowolle wird nach der Fertigstellung des Webstückes noch einmal vorsichtig aufgeraut. So entsteht dieser kuschelweiche Charakter und das Wärmehaltevermögen wird um ein vielfaches erhöht. Merinowolle ist ein Rohmaterial, welches die gleichnamigen Schafe, die heute hauptsächlich in Neuseeland oder Australien leben, produzieren. Es ist besonders weich und die Fasern sind sehr gut gekräuselt. Das ist eine wichtige Voraussetzung für einen Faden, der auch intensiven Gebrauch im verarbeiteten Zustand, gut übersteht. Wie fein eine Wollfaser ist, wird in Mikron gemessen. Je kleiner die Zahl, desto feiner die Faser. Merinowolle hat einen Durchmesser von 17 bis 21 Miron.

Die neun Farbfelder in spannend aufeinander abgestimmten Nuancen machen die Decken nicht nur zu einem Hingucker. Immer mal wieder anders zusammengelegt verändern sie auch ihren eigenen Farbschwerpunkt und setzen neue Akzente.

Um das Wärmehaltevermögen der Wolldecken zu erhalten ist es von Vorteil, wenn die sie von Zeit zu Zeit über Nacht nach draußen gehängt werden können. Am Morgen sollten sie in der Wohnung möglichst schnell warm und trocken werden.  Die Decke kann dann einfach vor der Tür kräftig ausgeschüttelt werden. Vorsicht! Wenn die Nachbarin zuschaut, guckt sie vielleicht etwas missbilligend. Es kommt unglaublich viel Staub aus dem Stoff. Der hat sich, durch die Behandlung mit Feuchtigkeit. Kälte und Wärme gelöst und die Fasern können sich wieder aufrichten.

Was ist ein Plaid, was ist eine Wolldecke?

Wenn man es genau betrachtet ist diese Wolldecke, eigentlich gar keine Decke, sondern ein Plaid. Das Wort Plaid stammt aus dem schottischen und ist eigentlich die Bezeichnung für eine (karierte) Reisedecke  oder ein großes Umhängetuch. Heute wir die Bezeichnung im Textilbereich für eine etwas dünnere Decke benutzt, die etwas kleiner im Format ist. Wolldecken sind in der Regel etwas dicker und/oder auch flauschiger und haben in der längsten Ausdehnung mindestens 2 m.

 

130 x 190cm groß. 100% reine Merinowolle.

Zusätzliche Information

Gewicht0.66 kg
Größe190 × 130 cm
Material

100% Merinowolle

Größe

190 x 130cm

Farbe

pinkorangebunt, grünbunt, blaubunt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.