Mietbedingungen2019-01-12T12:23:09+00:00

1. Eigentum an der Mietsache

Gemietete Artikel sind Eigentum der Firma Larp Basar | Matthias Schröder. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Vermieters erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Mietbedingungen. Ergänzungen, Abänderungen und Nebenabreden sind nur rechtswirksam, wenn der Vermieter diese schriftlich bestätigt.

2. Mietpreise

(1) Die Mietgebühr gilt ab Zustellung jeweils für 21 Tage, auch wenn die gemieteten Artikel vorzeitig und/oder unbenutzt zurückgegeben werden. Werden die Mietartikel nicht termingerecht (es gilt das Datum der Paketabgabe) zurückgegeben, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch EINMALIG um weitere 7 Tage. Für diese weitere Zeit berechnen wir 50 % der Grundmiete. Alle Preise verstehen sich pro Stück und Mieteinheit.
Nach Ablauf dieser Frist tritt Absatz 4 dieser Vereinbarung in Kraft.

(2) Die Abgabe erfolgt nur in den bestellten Verpackungseinheiten.

3. Übergabe/Rückgabe

(1) Die Übergabe erfolgt auf postalischem Wege.

(2) Eventuelle Mängel oder Fehlmengen müssen uns sofort bei der Übernahme oder bei Feststellung gemeldet werden.

(3) Für die Rückgabe liegt der Bestellung ein ausreichend frankierter Paketschein bei.

4. Schadenersatzpflicht des Kunden

(1) Gibt der Mieter die Mietsache nicht oder beschädigt zurück, so ist er zum Schadenersatz verpflichtet. Fehlende oder beschädigte Gegenstände werden zum Ladenpreis, bzw. Reparaturpreis berechnet.

(2) Besteht die Lieferung aus einer Vielzahl von Einzelteilen und ist die vollständige Kontrolle zum Zeitpunkt der Rücknahme nicht möglich, so akzeptiert der Mieter die endgültige Zählung und Schadensfeststellung vom Vermieter.

5. Versicherung

Die Artikel sind während der Mietzeit nicht Diebstahl versichert. Der Mieter haftet für Verlust und Schäden jeglicher Art, dies gilt auch für Schäden, die durch Sturm, Wasser, Hagel, Unwetter, Brand, Diebstahl, Einbruch, Vandalismus und Terrorismus verursacht wurden. Eingriffe und Veränderungen an den Artikel dürfen nicht vorgenommen werden.

6. Zahlungsbedingungen

Näheres regeln unsere AGB. Bei Neukunden sind wir berechtigt eine Depotgebühr zu erheben, die bei ordnungsgemäßer Rückgabe vergütet wird.